unsere News

   
26.02.2017

Zeitungsartikel - Stadt Aulendorf ehrt erfolgreiche Sportler
Insgesamt 64 Personen werden mit Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold und Urkunden gewürdigt

Gesamter Artikel

Erfolgreiche Sportler und Bürger, die in Aulendorfer Vereinen schon jahrelang ehrenamtlich tätig sind, hat die Stadt Aulendorf am Freitagabend im prall gefüllten Kursaal des Hofgartens ausgezeichnet und geehrt. Als „Menschen wie du und ich, Menschen aus Aulendorf“ bezeichnete Bürgermeister Matthias Burth die insgesamt 64 Geehrten und gratulierte zu deren sportlichen Erfolgen oder bedankte sich für das langjährige Engagement in Vereinen.

26.02.2017

Zeitungsartikel - Erster „Narrenspaß“ kommt gut an
Die Premieren-Aktion wird von den Aulendorfern angenommen

Gesamter Artikel

Aulendorf sz: Helmut Heydt, Marija Viljevac und Markus Szabo wollten die Aulendorfer Straßenfasnet wieder beleben, denn sie fanden es schade, dass die Aulendorfer Straßen in der Zeit zwischen der sonntäglichen Narrenmesse und dem Narrensprung nahezu menschenleer waren. Spontan hatten sie sich überlegt, wie sie dazu beitragen könnten, um die ohnehin kurze fünfte Jahreszeit optimal zu nutzen. Schnell war die Idee zum „Narrenspaß auf der Gass‘“ geboren, Helfer und Sponsoren gefunden und Gäste eingeladen.

25.07.2016

Zeitungsartikel - Bericht "Neuer Vorstand bei den Schussentäler Schalmeien"

Gesamter Artikel

Bereits die Eröffnung der Jahreshauptversammlung im Gasthof „Zum Hirsch“
hat für eine Überraschung gesorgt, da sich der langjährige Vorstand Andreas Lämmle
nicht mehr zur Wiederwahl stellte, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

08.02.2016

Zeitungsartikel - 41 Zugnummern ziehen durch die Straßen von Ober-Flörsheim

Gesamter Artikel

OBER-FLÖRSHEIM - Bekanntermaßen ist der Wurm ein kleines Geschöpf. Ganz anders
der närrische Lindwurm, der sich am vergangenen Samstagnachmittag durch die Ortsstraßen
schlängelte. Er war ein ausgewachsenes Prachtexemplar mit sage und schreibe 41 Zugnummern.
Diese eindrucksvolle Leistung vollbrachte erneut der Vereinsring LaMuGeTus, der neben
der Kerb auch die Fastnachtskampagne organisiert.

04.02.2015

Zeitungsartikel - Vermessungstechniker suchen das Narrenloch

Gesamter Artikel

Aulendorfer Narren befreien die Schüler am Schulzentrum und in der Grundschule – Zimmermannsgilde stellt Narrenbaum auf
Aulendorf sz Es ist genau zehn vor zehn, da ertönt auf dem Pausenhof
des Aulendorfer Schulzentrums ein lauter Knall: Die Kanonen gibt den Startschuss
für die Schülerbefreiung. Es ist der Startschuss für einen Tag ganz im Zeichen
der Fasnet, samt Narrenbaumstellen und Umzug.

16.02.2015

Zeitungsartikel - Fasnet tobt in Aulendorfer Wohnpark

Gesamter Artikel

Aulendorf sz Eckhexe, Fetzle, Schnörkele, Rätsch und Tschore: Alle fünf Aulendorfer
Originalmasken sind dabei gewesen als Burggraf Rolf der Erste samt Gefolge den
Aulendorfer Wohnpark St. Vinzenz besucht hat. Für die Senioren hat die närrische Zeit viel
Trubel und Abwechslung gebracht. Denn wenn in Aulendorf die Fasnet tobt, dann wird
auch im Wohnpark St. Vinzenz der Narrenmarsch gesungen, teilt die St.-Elisabeth-Stiftung,
zu der der Wohnpark gehört, mit.

15.02.2015

Zeitungsartikel - König Helmut I. regiert Tannhausen

Gesamter Artikel

Tannhausen / ar Tannhausen am Fasnetssamstag: Böllerschüsse, Trommelwirbel und
Fanfarenklänge haben die Bewohner um 10 Uhr morgens vom Frühstückstisch zum
Narrenbaum in der Ortsmitte gelockt. Im knallroten Fasnetskabrio fahren dort
König Helmut I., Kronprinz Markus und die Prinzessinnen Alessa und Chiara vor, gefolgt von
Büttel, Zeremonienmeister, Hofstaat und zahlreichem Fußvolk. Ziel der bunten Menge ist
das Rathaus, wo man von Ortsvorsteherin Margit Zinser-Auer die Schlüsselgewalt
übernehmen will. Umrahmt wird der königliche Aufmarsch unterm Narrenbaum gleich von
drei Musikkapellen: Neben der ortseigenen Fanfarengruppe und dem Musikverein
Tannhausen sind schon seit Jahren die Schussentäler Schalmeien aus Aulendorf gern
gesehene Gäste bei der Tannhauser Dorffasnet.

12.02.2015

Zeitungsartikel - Rummelplatzbetreiber suchen das Narrenloch

Gesamter Artikel

Aulendorf / sz  Auf den Gängen der Grundschule hat am Donnerstagmorgen ein buntes
Treiben geherrscht. Die Aulendorfer Narren stürmten die Schule und befreiten die Schüler.
Anschließend zog die muntere Gruppe unter musikalischer Begleitung zum Narrenbaumstellen
auf den Schlossplatz. Das Aufstellen des Baums dauerte eine ganze Weile, nicht zuletzt, weil es am Narrenloch mangelte.

08.02.2015

Zeitungsartikel - Die „Zollis“ feiern Dorffasnet

Gesamter Artikel

Zollenreute / sz Die Narrenzunft Schindelbach-Zollenreute hat die Dorffasnet mit einem
abwechslungsreichen Programm gefeiert. In diesem Jahr neu wurde der Kinderball, das
Narrenbaumaufstellen und das Maskenerwachen an einem Tag geboten. Mit dem
Zusammenlegen der Aktionen will die Narrenzunft zukünftig die Dorffasnet für die
Zollenreuter neu beleben. Zahlreiche Gäste bereicherten diesen närrischen Tag am
Wochenende in Zollenreute.

03.03.2014

Zeitungsartikel - Allgemeine Zeitung Rhein Main Presse

Gesamter Artikel

OBER-FLÖRSHEIM - Knappe 40 Umzugsnummern, mildes Wetter, ausgelassene Stimmung – der närrische Umzug in Ober-Flörsheim ließ am Fastnachtssamstag keine Wünsche offen. Zumal die Planer kluge Entscheidungen getroffen hatten: Machte zunächst eine Mischung aus Guggemusik und Gruppen, die auf Schusters Rappen unterwegs waren, Stimmung, folgten im Anschluss geballt die großen Wagen mit ihren lautstarken, wummernden Musikanlagen.

02.02.2014

Zeitungsartikel - Endlich: die Fasnet kommt in die Gänge

Gesamter Artikel

Von Dietmar Hermanutz AULENDORF / sz Die Fasnet 2014 ist lang, sehr lang. Der Januar ist schon vorüber und erst ganz zaghaft zeigen sich in den Fasnetshochburgen erste närrische Triebe. Höchste Zeit also, dass in Sachen Ballfasnet was geht. Für die Auelndorfer Narren war es am vergangenen Samstag endlich so weit. Die Wirte vom Kaktus, vom Schlosskeller und vom Rad haben gemeinsam zur Nacht der Clowns eingeladen und ein abwechslungsreiches, musikalisches Begleitprogramm auf die Füße gestellt.

08.02.2013

Zeitungsartikel - Aulendorf zappt beim Umzug durchs TV-Programm

Gesamter Artikel

Von Simone Harr AULENDORF / sz Großer Starrummel in Aulendorf: Sämtliche Fernsehgrößen waren am Gumpigen in die Stadt gekommen, um am Kindernarrensprung am Nachmittag teilzunehmen. Ob Lucky Luke, die Simpsons, die Adams Family, Pink Panther, Calimero oder Ernie und Bert – sie alle waren da. Die Zuschauer konnten sich quasi durchs Fernsehprogramm zappen, denn die zahlreichen ulkigen Gruppen hatten sich passend zum Aulendorfer Fasnetsmotto „Tatort, Pink Panther und Sportschau, Auladorfer Fasnet isch im TV“ verkleidet.

23.06.2012

Zeitungsartikel - Schussentäler Schalmeien ehren langjährige Mitglieder

Gesamter Artikel

Aulendorf / sz In der 30. Jahreshauptversammlung der Schussentäler Schalmeien Aulendorf (SSA) kann Andreas Lämmle mit Stolz auf eine 30-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Seit rund 24 Jahren ist er als Vorsitzender tätig. Er dankte der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit und allen aktiven und passiven Mitgliedern ...

   
09.03.2011

Zeitungsartikel - 30 Jahre Schussentäler Schalmeien Aulendorf e.V.

Gesamter Artikel

Aulendorf / sz Jetzt ist sie leider schon wieder vorbei, die 5. Jahreszeit, und für die Schussentäler Schalmeien Aulendorf gab es wieder zahlreiche Auftritte und Aktionen. ...

   
12.01.2011

Herzlichen Dank

 

Für unsere neuen Softshell-Jacken erhielten wir Spenden von: Frisör Raible, Kreisparkasse, Fa. Sczech (Jürgen Müller), Fa.  Burger, Fa. Hügler, Fa. Heydt, Bistro Kaktus und vielen anderen.

   
29.10.2009

Zeitungsartikel - 2. Halloweenparty für Grundschüler

 

Zum zweiten Mal veranstalten die Schussentäler Schalmeien dieses Jahr wieder eine Halloween-Party speziell nur für Grundschüler. Wie letztes Jahr findet die Party im katholischen Pfarrsaal in der Kolpingstrasse in Aulendorf statt. Zu angesagter Musik und Lichteffekten dürfen die hoffentlich reichlich verkleideten Geister, Hexen, Vampire und Gespenster wieder tanzen und Spass haben. Für das leibliche Wohl ist mit leckeren Muffins, Süssigkeiten und Getränken bestens gesorgt. Dieses Jahr hoffen die Schussentäler Schalmeien auf zahlreiches Erscheinen der Schüler aus Aulendorf aber auch aus Bad Schussenried, Ebersbach und Renhardsweiler, die dieses Jahr auch eingeladen wurden. Gerade für Kinder im Grundschulalter wird noch nict sehr viel geboten und deshalb ist es den Schalmeien ein grosses Anliegen die Jugendarbeit in Aulendorf und Umgebung so zu fördern.

   
05.11.2008

Zeitungsartikel vom 31.10.2008 - 40 Kinder verwandeln sich in kleine Geister

 

AULENDORF (vem) Etwa 40 Jungen und Mädchen sind der Einladung der Schussentäler Schalmeien Aulendorf gefolgt. Gestern versammelten sie sich - verkleidet als Hexen, Gespenster oder Vampire - im Pfarrheim. In dem sehr liebevoll in den halloween-typischen Farben Schwarz und Orange dekorierten Saal im Pfarrheim Aulendorf leuchteten viele gruselige Kürbisse in der schummrigen Beleuchtung. Zu derzeit angesagter Musik, die von "DJ Pudding" alias Jürgen Munding aufgelegt wurde, hüpften und tanzten die kleinen, verkleideten Partygänger so richtig munter drauflos. Bunte Effekte wurden durch Spots in den geschmückten Raum gezaubert. Natürlich musste niemand hungern: Für Getränke und Verkostung einschließlich leckerer Muffins und Süßigkeiten war im Pfarrheim bestens gesorgt. Mit dieser Veranstaltung, der in Zukunft noch viele weitere Aktionen folgen sollen, möchten die Schussentäler Schalmeien die Jugendarbeit fördern - ganz ihrer Philosophie folgend, nach der die Grundschüler von heute die Schalmeienspieler von morgen sind.

   
12.10.2008

Leider haben Sylvia Zinser, Cornelia Vogt und Steffen Schlegel die aktiven  verlassen. Wir danke ihnen für die letzten Jahre und wünschen für die Zukunft alles Gute!

   
03.06.2008

Andreas Lämmle bleibt Vorsitzender

Die 26. Jahreshauptversammlung der Schussentäler Schalmeien Aulendorf (SSA) am vergangenen Mittwoch bestätigte Andreas Lämmle erneut als Vorsitzender.

In weitere Ämter wurden gewählt: stellvertretende Vorsitzende Sandra Sonntag, Spielleiterin Kornelia Lämmle, stellvertretenden Spielleiterin Sandra Sonntag, Schriftführerin Manuela Sczech, Kassiererin Sylvia Pfleghaar. Spielervertreterin Gerda König.

Rückblickend auf das vergangene insgesamt positive Vereinsjahr absolvierten die SSA 67 Proben und Auftritte. Für 7 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Siglinde Keibach, Max Keibach und Gerhard Leutloff und für 10 Jahre Martina Kuhn geehrt.

Derzeit umfasst der Verein 31 Aktive und 45 Passive Mitglieder.

Neben dem alljährlichen Schloß- und Kinderfest in Aulendorf ist neu im Repertoire der Schalmeien das Bahnhofsfest in Aulendorf, bei welchem der Verein bereits im letzten Jahr sowie auch in diesem Jahr mit viel Erfolg für die Bewirtschaftung direkt vor dem Bahnhofsgelände gesorgt hat.

Lämmle gab einen kurzen Ausblick auf die bereits bekannten Termine im kommenden Vereinsjahr vor allem das im August anstehende Schloß- und Kinderfest und hob erneut die Wichtigkeit der Jugendarbeit im Verein hervor. Das kulturelle und soziale Engagement in diesem Bereich sei aufgrund des enormen Zuwachs jugendlicher Mitglieder nicht mehr wegzudenken.

Abschließend bedankte er sich bei allen Mitgliedern für die geleisteten Einsätze und hofft auf ein ebenso harmonisches erfolgreiches neues Vereinsjahr.

   
04.04.2008

Die Eisenbahnstadt Aulendorf feiert auch in diesem Jahr wieder ihr Bahnhofsfest und erinnert damit an die Bedeutung des Schienenverkehrs für die Stadt. Am 27.4.2008 ab 11 Uhr gibt es an dem Verkehrsknotenpunkt, der der Stadt einst Wohlstand brachte, ein Fest für die ganze Familie nicht nur mit Bewirtung und Live Musik, sondern auch mit Sonderfahrten mit einer richtigen Dampflok. Überdies laden die Aulendorfer Händler mit einem verkaufsoffenen Sonntag zu einem gemütlichen Einkaufsbummel. Auch die Schussentäler Schalmeien zeigen sich an diesem Wochenende aktiv: Der Verein übernimmt die Bewirtung im eigenen Stand direkt vor dem Bahnhofsgelände und lädt alle Besucher recht herzlich ein.

   
08.01.2008

Neu gestaltete Homepage wurde aufgeschaltet.

   
15.08.2007

Schussentäler Schalmeien sorgen am Schloss- und Kinderfest für kulinarischen Genuss

 

Um den Schlossfest-Besuchern in diesem Jahr etwas besonderes bieten zu können laufen bei den Schussentäler Schalmeien Aulendorf die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Immerhin erwartet die Gäste ein besonders kulinarisch/kulturelles Erlebnis. Neben dem gewohnten Angebot wie Grillwurst, Pommes und dem berühmten Schaschlik Spezial servieren die SSA original Schweizer Raclette mit geschabtem heißen Käse aus einer Berner-Höllenmaschine. Als Beilagen gibt es Kartoffeln, Gurken und Silberzwiebeln und für die Ohren Live-Musik in Schwyzer-Dütsch. Zusätzlich bereichern Schalmeienkapellen am Samstag und am Sonntag das Geschehen des Vereins am Stand gegenüber vom Schloss. Wenn sich nun noch Petrus gnädig zeigt, steht einem gelungenen Schloss- und Kinderfest nichts im Wege.

   
12.07.2007

Wir gratulieren den stolzen Eltern, Gabi und Steffen recht herzlich zu ihrer Tochter Maren die am 11.07.2007 das Licht der Welt erblickte und wünschen der Jungen Familie alles Gute für die Zukunft! Wir freuen uns schon, Maren im Kreise der SSA Familie begrüssen zu können!

   
12.12.2006

Die Fasnetsdaten 2007 sind online, neu auch in einer Druckversion für die Mitglieder, die Passiven, die Angehörigen und die Fans der SSA

   
12.12.2006

Die SSA wünschen allen Besuchern dieser Website eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten mit ihren Angehörigen, Verwandten und Freunden und einen super Start in ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!

   
12.08.2006

am Wochenende vom 19./20. August ist das 28. Schloss- und Kinderfest in Aulendorf! Besuchen sie unseren Stand, es warten viele Köstlichkeiten auf sie! (weitere Informationen zum Schloss- und Kinderfest finden sie [hier]

   
22.07.2006

das neue Gästebuch wurde in Betrieb genommen (wer noch im alten Gästebuch "stöbern" möchte, kein Problem klicke [hier]

   
21.07.2006

die neu gestaltete Seite wurde offiziell aufgeschaltet

   
16.07.2006

die neue Homepage ist geboren und zum Test für den Vorstand aufgeschaltet